Am 8. Oktober durften wir die Saison 2017/2018 in Angriff nehmen. Beim Spiel gegen die Ice Crushers kam es dabei gleich zum Duell zwischen unserem Captain  und seinem Bruder.

Voller Tatendrang und hoch motiviert fanden sich 11 Uusrutscher in den Katakomben der Bossardarena ein. Nachdem der Rost von den Beinen und den Händen mit dem Einspielen entfernt war, war wir alle bereit für den Puckeinwurf. Das Spiel war ab der ersten Minute umkäpft. Joel eröffntete das Score der aktuellen Saison mit einem schönen Lauf durch die gegnerischen Linien. Wir konnten uns gegen den doch schon gut eingespielten Gegner behaupten und bis zur Pause einen Vorsprung von 4:1 herausspielen. Das Spiel war schnell und mit wenigen Unterbrüchen, weshalb die Pause mindestens von mir dankend angenommen wurde.

Nach der Pause hatten wir leider einen kleineren Einbruch und mussten den Gegner das Spiel zum Zwischenstand von 6:6 ausgleichen lassen. Danach fingen wir uns wieder ehe Gubi mit seiner Hartnäckigkeit den Siegtreffer erzielen konnte. Das spannende und sehr faire Spiel endete mit 7:6.

Es hat mich riesig gefreut als neuer Captain erfolgreich in die Saison starten zu können und die bereits kämpferische Leistung der Uusis lässt für die kommenden Spiele gutes erahnen.

Bis zum nächsten Spiel

Flo